Apple iPhone 5S: Neue Bilder – Quad-Core-GPU und 12MP-Kamera?

Das neue iPhone von Apple wird ganz gewiss gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen und wieder viele von einem Kauf überzeugen können, darin besteht keine Frage. Ob es aber als iPhone 5S oder iPhone 6 (etc.) von Apple auf den Markt gebracht wird, dies weiß man noch nicht – wenngleich die Möglichkeit der Modellpflege durchaus hoch eingeschätzt wird und somit natürlich die Bezeichnung als „iPhone 5S“ naheliegend ist.

Seit kurzen gibt es auf verschiedenen Webseiten und Blogs einige Neuigkeiten zu dem vermeintlichen Apple iPhone 5S, welches unter Umständen im Herbst durch Apple endlich vorgestellt wird. Diese News zum kommenden iPhone (und ausnahmsweise nicht zum „Einsteiger-iPhone“…) besagen, dass das neue Smartphone mit iOS 7 von Apple wohl mit einer Quad-Core-GPU ausgestattet werden könnte und neue Fotos des iPhones könnten darauf hindeuten, dass es wieder einen 4 Zoll großen Display geben wird.

Hinzu kommt dann noch der integrierte Dual-LED-Blitz (Flash) auf der Rückseite des vermeintlichen iPhone 5S von Apple und wenn alle Gerüchte und Spekulationen rund um das diesjährige Apple iPhone-Modell zutreffend sein sollten, so soll der angebliche 4-Zoll Display eine Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten (Pixel) bieten und dies wäre die gleiche Auflösung wie das aktuelle iPhone 5-Modell. Doch es gibt eben andere, interessantere Unterschiede – so die Gerüchte um das iPhone, unter anderem von ICTech, welche ihre „Infos“ und primär neue angebliche Bilder des iPhones bei der chinesischen Blog-Plattform Weibo veröffentlichten.

Dank den Jungs von PhoneArena (dort gibt es dann auch weitere Pics) muss man sich selbst nicht mit einer amateurhaften Übersetzung auseinandersetzen und somit kommt zu den bisher genannten, angeblichen technischen Daten des iPhone 5S noch hinzu, dass das iPhone über eine Quad-Core-GPU (Grafikeinheit) verfügen soll. Diese soll unter Umständen mit eigenem RAM (Arbeitsspeicher) ausgestattet sein und würde sich nichts von den angeblich 2 GB RAM beim iPhone 5S nehmen. Aber wie erwähnt, es handelt sich alles um die typischen Gerüchte und Spekulationen, wie man es aus den vergangenen Jahren über das iPhone und Apple kennt.

iphone 5S leak itech apple 330x360 Apple iPhone 5S: Neue Bilder   Quad Core GPU und 12MP Kamera?

Apple i“Phone 5S“ – (Quelle: ICTech)

Sicherlich wäre die genannte Quad-Core-GPU für den wohl wieder verbauten Apple A6-Prozessor im iPhone 5S ziemlich interessant und würde bei einem 4-Zoll Display mit dieser angeblichen Auflösung nicht wirklich ins Schwitzen können, wobei auch der A6-Prozessor „von Apple“ noch ausreichend und kraftvoll genug sein sollte. Eine auch genannte 12 Megapixel-Kamera auf der Rückseite der Modellpflege mit dem iPhone 5S (sofern all das zutreffend ist) dürfte viele iPhone-Fans und User gewiss erfreuen.

Ob es nun tatsächlich auch noch einen Fingerabdruckscanner gibt und ob das iPhone nun im Herbst als iPhone 5S oder iPhone 6 oder iPhone 2013 veröffentlicht wird.. bleibt abzuwarten. Interessant klingen so manche Angaben, allein der Glaube fehlt bei einigen genannten Spezifikationen des kommenden iPhone von Apple. Doch die Sache mit der 12MP-Kamera sowie dem in etwa gleich großen Display beim neuen iPhone – und auch den erneuten Einsatz des Apple A6 – glaubt man im Prinzip schon.

Quelle: phonearena
Nach oben scrollen