Apple: iPad 5 im September, neues iPad Mini später?

Es gibt mal wieder ein Gerücht rund um Apple und die neuen iPads bzw. das kommende iPad (vermutlich dann iPad 5) sowie das neue iPad Mini, welches dieses Mal unter Umständen auch einen Retina-Display besitzen wird – oder es sogar zwei iPad Mini-Varianten geben soll.. einmal mit Retina-Display und einmal ohne, wie ein anderes Gerücht besagt.

Nachdem Apple gestern die iOS 7 Beta 3 für Entwickler freigegeben hat und sich vermutlich schon einige User die neue Beta 3 von iOS 7 gezogen und installiert haben, gibt es seit heute Nacht das Gerücht, dass das neue iPad 5 wohl im September vorgestellt wird und man es, so wie man es von und bei Apple kennt, dann auch sehr zeitnah bereits kaufen kann.

Das neue iPad Mini soll laut dem neuen Bericht von Digitimes erst später folgen und dabei bezieht sich der Artikel von Digitimes auf Quellen von den Herstellern von Zubehör für die Apple iPads und iPhones. Überraschend klingt dies nicht mehr so ganz, denn bereits im vergangenen Monat gab es eine ähnliche Information von NPD DisplaySearch. Diese besagte, dass das neue 9,7 Zoll iPad (vermutlich iPad 5) im dritten Quartal vorgestellt und verfügbar sein wird, während das neue iPad Mini erst später kommt.

Zudem soll die neue Generation des iPad Mini von Apple dann auch dünner ausfallen und eine veränderte Rückseite besitzen. Dabei wird noch darüber spekuliert ob das neue iPad Mini nun wirklich einen Retina-Display besitzen wird oder nicht, denn wie der Artikel von Digitimes besagt, steht diese Entscheidung ob oder ob nicht bei Apple noch nicht fest.

Sollte es aber ein Retina-Display für das kommende iPad Mini geben, so wird diese neue Generation des „kleinen iPads“ wohl im vierten Quartal vorgestellt und dann auch kurz danach verfügbar sein.

Dem entgegen besagte der Artikel von NPD DisplaySearch, dass das iPad Mini gewiss über einen Retina-Bildschirm verfügen wird oder es immerhin eine Version mit Retina-Display gibt, welche dann nach dem Debüt des iPad 5 irgendwann präsentiert werden soll. Somit gibt es, so wie immer, viele verschiedene Gerüchte und Spekulationen um die neuen iPads von Apple in diesem Jahr. Alles andere wäre aber auch wirklich verwunderlich.

apple ios 330x247 Apple: iPad 5 im September, neues iPad Mini später?

Apple iPhone / iPad – iOS

Sollte sich der Bericht von NPD DisplaySearch bewahrheiten, so wird es in diesem Jahr nicht nur ein neues iPad 5 von Apple geben und eine kleine Version des iPads, das iPad Mini der nächsten Generation, sondern unter Umständen sogar zwei Varianten des iPad Mini – einmal mit einem Retina-Display und einmal ohne das Retina-Feature des Displays. Aber wie immer sollte man solche Gerüchte mit der gewissen Skepsis aufnehmen und sich in Geduld üben.

Eins ist auf jeden Fall ziemlich klar beim iPad Mini – das oder die beiden kommenden Versionen des iPad Mini von Apple werden ein Prozessor-Upgrade erleben. Vom A5 des aktuellen iPad Mini auf den leistungsstärkeren A6 Prozessor.

Quelle: cnet
Nach oben scrollen