Apple: A9 CPUs für iPhone-Modell 2015 kommen von Samsung?

Nach dem Bericht der koreanischen Wirtschaftszeitung „Korea Economic“ soll sich Apple endgültig dafür entschieden haben, die neuen A9 Prozessoren für das iPhone-Modell 2015 von den Südkoreanern bei Samsung zu beziehen und angeblich ist der Deal bereits fix und somit werden die A9 CPUs für das „Next-Gen iPhone“, welche dieses Mal mit Hilfe einer 14-Nanometer Fertigung hergestellt werden, von Samsung bekommen.

Dabei ist dies keineswegs eine große Überraschung und auch angesichts der Patentstreitigkeiten rund um die Smartphones verwundert dieser vermeintliche Deal um die A9 Prozessoren von Samsung für Apples kommendes iPhone eigentlich nicht.

Solch Firmen wie Apple und Samsung können durchaus zwischen den verschiedenen Sparten und Gebieten einen Trennstrich ziehen und solange bestimmte Angelegenheiten und Deals profitabel sind, tun solch Rechtstreitigkeiten bzw. Patentstreits sich nicht großartig auf eine Zusammenarbeit auswirken.

Laut dem Bericht der Wirtschaftszeitung „Korea Economic“ (Daily) wird Samsung die Konkurrenz von Apple mit den A9 Prozessoren, welche dieses Mal anhand der neuen 14-Nanometer Fertigung in den Werken von Samsung produziert werden, im Laufe des Jahres 2015 für das dann vermutlich im Herbst des Jahres erscheinende iPhone-Modell beliefern.

Die Produktion soll dabei am Anfang des Jahres 2015 beginnen. Zudem könnte das „iPhone 7“ von Apple (reine Spekulation) laut dem Bericht der koreanischen Wirtschaftszeitung dann auch in der zweiten Hälfte 2015 bereits präsentiert werden und dies würde kaum verwundern, der Herbst war schon immer ein guter Zeitpunkt bei und für Apple.

Nachdem bereits vor einigen Wochen berichtet wurde das Apple und Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) sich auf einen Dreijahresvertrag geeinigt hätten und sich die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company um die Entwicklung der A-Serien Prozessoren von Apple kümmern wird, gibt es nun diesen Bericht der koreanischen Wirtschaftszeitung über den Deal zwischen Samsung und Apple um den dann im 14-Nanometer-Fertigungsprozess hergestellten A9 Prozessor für das iPhone im Jahr 2015.

compare hero 150x150 Apple: A9 CPUs für iPhone Modell 2015 kommen von Samsung?

Apple iPhone 5 mit A6 CPU

Bisher war Samsung der exklusive Hersteller der A-Serien Prozessoren für Apple und dies schließt auch den aktuell im iPhone 5 genutzten A6 Prozessor natürlich mit ein.

Doch wenn es nach einigen Berichten geht, wollte man bei Apple eigentlich die Prozessoren-Bestellungen bei der Konkurrenz von Samsung herunterfahren und sich nach anderen Lieferanten umsehen und da kam die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) ins Spiel. Zudem soll man bei Apple in einigen Verhandlungen mit dem Prozessoren-Hersteller Globalfoundries stecken, doch was nun stimmt oder nicht stimmt bleibt bei all den Berichten abzuwarten.

Quelle: cnet
Nach oben scrollen