AMD „Volcanic Islands“: Bilder der R9 290X und R7 240 aufgetaucht

Der Start der kommenden AMD Grafikkarten der „Volcanic Islands“ Serie steht  (inkl. neuem Namensschema) laut letzten Gerüchten kurz bevor. Wie häufig kurz vor einem Launch nimmt die Anzahl an Leaks stark zu und so ist nun umfangreiches Bildmaterial an die Öffentlichkeit gelangt.

Den Anfang machen dabei ausführliche Bilder der R9 290X (Hawai XT) Grafikkarte, welche beim videocardz veröffentlicht wurden. Nach diesen Bildern wird die Hawai XT Grafikkarte über  Speicherbausteine verfügen, was auf ein  bit Speicherinterface hindeutet. Die Stromversorgung wird über einen 8 Pin sowie einen 6 Pin Anschluss geregelt, wobei die Region der Spannungswandler 6 Phasen umfasst.  Details zu den technischen Daten der Karte gibt es noch nicht.

Ebenfalls bei videocardz sind zudem Herstellerfotos der R7 240 aufgetaucht. Diese soll auf dem Oland Pro Chip basieren und wird sich im Bereich der bisherigen Radeon HD 7700 Serie einordnen. Die Bilder zeigen zwei unterschiedliche Modelle von His mit eigenen Kühllösungen.

Nach oben scrollen