AMD: Neues Namensschema für „Volcanic Islands“ Grafikkarten

Bereits seit einiger Zeit machen Gerüche die Runde, wonach AMD die neuen Grafikkarten der „Volcanic Islands“ Generation  nicht als Radeon HD 8000 oder HD 9000 vermarkten möchte. Nun ist die neue Namensgebung der Karten offiziell bestätigt: ähnliche wie bei den APUs wird AMD ein zweistufiges Namensschema nutzen.

Bestätigt wurde dieses Namensschema u.a. von den GPU-Z Entwicklern sowie von dem Grafikkartenhersteller HIS. So nennt das Changelog von GPU-Z folgende neue AMD Modelle: R7 240, R7 250, R7 260X, R9 270, R9 270X, R9 290, R9 290X.

Das erste Kürzel steht demnach offenbar für die Leistungsklasse (R7 bzw R9), wobei im finalen Lineup sicherlich noch weitere Klassen hinzu kommen. Die zweite Zahl ist schließlich die Modellnummer der GPUs.

Diese Informationen tauchen auch auf der Webseite des Grafikkartenherstellers HIS nochmals auf:

his r200 series 1 330x202 AMD: Neues Namensschema für „Volcanic Islands“ Grafikkarten

AMD R200 Grafikkartenserie

Was ist Eure Meinung zu der neun Namensgebung bei AMD? Ist diese besser als die alte?

Nach oben scrollen