Microsoft veröffentlicht Windows 7-Scheduler-Patches für AMD FX-CPUs (Bulldozer/Zambezi)

Nachdem es vor kurzem für einige Tage einen Windows 7 Patch für die AMD FX CPUs gab, der aber kurze Zeit später wieder zurückgezogen wurde, ist nun erneut ein Update erschienen. Dieses umfasst zwei Patches.

Der erste Patch aktiviert einen SMT ähnlichen Modus für die AMD CPUs. Hierbei werden die Threads 1-4 zunächst auf die einzelnen Module verteilt. Es wird also verhindert, dass zwei Thread auf einem Modul laufen und ein anderes Modul hingegen keine Arbeit bekommt. Der zweite Patch passt das “Core Parking” an. Offensichtlich wurde im bisherigen Scheduler das “Core Parking”, also das gesamte abschalten eines Kernes, zu oft genutzt. Dies kostet Performance.

Beide Updates können bei Microsoft heruntergeladen werden. AMD spricht in einem eigenen Blogeintrag allerdings von keinen großen Performancevorteilen durch das Update.

Download Patch 1

Download Patch 2

Im Forum kommentieren

Nach oben scrollen