Intel: Ivy Bridge für Tablets im Q1 2013?

Bereits seit längerem ist bekannt, dass Intel die Einführung von besonders sparsamen Ivy Bridge Versionen für Tablet PCs plant. Die Spezifikationen der Y-Produktserie mit TDPs zwischen 10 und 13 Watt waren bereits Anfang Dezember von Vr-Zone bekannt geworden.

Demnach plant Intel fünf unterschiedliche Modelle  – ein Pentium, ein Core i3, zwei i5 sowie ein i7 Modell (Details sind der unten stehenden Abbildung zu entnehmen).

intel ivb 10w 665x435 300x196 Intel: Ivy Bridge für Tablets im Q1 2013?

Intel Ivy Bridge Y-Modelle für Tablets (Quelle: Vr-Zone)

Nach Angaben von Fudzilla sollen die Modelle i7 3689Y und  i5 3439Y im Q1 2013 verfügbar sein. Beide Modelle verfügen über eine TDP von 13 Watt und takten mit 1,5 GHz Grundtakt.  Beide Modelle verfügen über zwei Kerne und können ihren Takt erhöhen wenn Temperatur und TDP dies zulassen. So kann das i5 Modell auf 2,3/2,1 GHz hochtakten (1 Kern/ 2 Kerne) während das i7 Modell den Takt sogar auf 2,6/2,4 GHz anheben kann. Zusätzlich verfügt das i7 Modell über 4 MB L3 Cache, während es beim i5 Modell „nur“ 3 MB sind.  Beide Modelle verfügen zudem über eine HD 4000 Grafikeinheit mit 850 MHz Takt, vPro Unterstützung und kommen im BGA-Format mit 1023 PIns daher.

Frühestens im dritten Qurtal 2013 plant Intel die Ivy Bridge Y-Modelle offenbar durch neue Y-Versionen auf Basis der Haswell Generation zu ersetzen. Diese sind auf eine geringere Leistungsaufnahme optimiert.

Quelle: Fudzilla
Nach oben scrollen