ASRock plant A85 ITX Board: FM2A85X-ITX

Nachdem ASRock mit dem FM2A75M-ITX vor kurzem ein erstes FM2 ITX Mainboard auf Basis des A75 Chipsatz veröffentlicht hat, steht nun die Markteinführung eines weiteren Boards kurz bevor – das FM2A85X-ITX auf Basis des A85 Chipsatz.

Dabei verwendet ASRock das gleiche Platinendesign wie bei dem A75M-ITX. Entsprechend stehen zwei Speicherbänke zur Verfügung. Der Sockel ist um 90 Grad gedreht.

Zusätzlich bietet die Platinen einen PEG-Port und vier SATA3 Ports, wobei am ATX-Panel ein weiterer eSATA3 Anschluss zur Verfügung steht. Zusätzlich bietet ASRock einen VGA- und einen HDMI-Anschluss sowie zwei USB3 Ports am ATX-Panel. Zwei weitere USB3 Ports lassen sich mittels Front-Header nachrüsten.

Unklar ist allerdings was die Vorteile des FM2A85X-ITX im Vergleich zum A75M-ITX sind. Im wesentlichen bietet der A85X Chipsatz CrossFire-Unterstützung (8x/8x) sowie 8 SATA3 Ports. Beide Vorteile lassen sich auf der ITX Platine nicht nutzen. Auch Details zum Preis und der Verfügbarkeit liegen noch nicht vor. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten!

Update: ASRock hat die Platine nun deutlich überarbeitet.

Nach oben scrollen