Sapphire Pure Black P67 Hydra

facebook Sapphire Pure Black P67 Hydra twitter Sapphire Pure Black P67 Hydra google plus Sapphire Pure Black P67 Hydra reddit Sapphire Pure Black P67 Hydra pinterest Sapphire Pure Black P67 Hydra linkedin Sapphire Pure Black P67 Hydra mail Sapphire Pure Black P67 Hydra

Sapphire P67 Pure Black Hydra

3 300x236 Sapphire Pure Black P67 Hydra

Sapphire dürfte vielen vor allem als Hersteller von AMD Grafikkarten bekannt sein. Bereits seit längerem hat man neben den Grafikkarten aber auch Mainboards im Angebot. Seit Beginn diesen Jahres bietet Sapphire einige neue Modelle auf dem Markt an, die sich deutlich von den bisherigen Sapphire Boards unterscheiden.

Mit dem Sapphire P67 Pure Black Hydra hat uns nun eine erste Platine aus der neuen Mainboardserie für Intel CPUs erreicht. Wie der Name es bereits verrät, basiert die Sockel 1155 Platine auf Intel P67 Chipsatz. Die zweite Auffälligkeit verrät der Namen ebenfalls. Bei der Platine setzt Sapphire auf ein schwarzes PCB und auch die weitere Farbgebung der Erweiterungsslots passt sich der Farbgebung an. Lediglich einige Komponenten sind farblich abgehoben um die Installation zu vereinfachen.

In Sachen Ausstattung kann das Board mit 4 SATA3 Ports, 3 SATA2 Port, einen eSATA2 Port und zwei USB3 Anschlüsse aufwarten. Dazu gesellt sich 7.1 HD-Audio, GB-LAN, FireWire und Bluetooth. Eine weitere Besonderheit des Boards ist der Lucid Hydra Chip. Der Chip ermöglicht neben SLI und CrossFire auch den Mischbetrieb von AMD und nVidia Grafikkarten. Doch dazu später mehr.

Unser Dank geht an  Sapphire für die schnelle und problemlose Bereitstellung des Testsamples!

saph logo Sapphire Pure Black P67 Hydra

facebook Sapphire Pure Black P67 Hydra twitter Sapphire Pure Black P67 Hydra google plus Sapphire Pure Black P67 Hydra reddit Sapphire Pure Black P67 Hydra pinterest Sapphire Pure Black P67 Hydra linkedin Sapphire Pure Black P67 Hydra mail Sapphire Pure Black P67 Hydra
Nach oben scrollen