Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben?

Die kommenden Intel Ivy Bridge CPUs, die im 22nm Verfahren gefertigt werden, sollten ursprünglich zu Beginn des kommenden Jahres vorgestellt werden. Wie CPU-World nun berichtet, soll Intel Die Vorstellung aber auf den April 2012 verschoben werden.

Als Grund hierfür wird vor allem die schwache Nachfrage bei PCs angegeben. Allerdings ist es auch möglich, dass Fertigungsprobleme zu der Verzögerung beitragen. So betritt Intel mit dem 22nm Fertigungsverfahren Neuland, zumal man bei den neuen Modellen erstmals auf 3D Transistoren setzen will.

Intel plant zunächst die Core i7 Mobile Chips sowie die neuen Core i5 und Core i7 Modelle für den Desktopbereich vorzustellen. Die Zweikern-Modelle (Core i3 und Core i5 mobile) sollen einige Zeit später verfügbar werden. Im dritten Quartal sollen dann die Pentium-Modelle folgen.

Im Forum kommentieren

Quelle: CPU-World

facebook Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? twitter Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? google plus Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? reddit Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? pinterest Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? linkedin Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben? mail Intel Ivy Bridge CPUs auf das zweite Quartal 2012 verschoben?
Nach oben scrollen