Patriot stellt Torqx TRB SSDs vor

Speicherspezialist Patriot hat eine neue Serie SSDs präsentiert: Die Torqx TRB. Dabei handelt es sich um Einstiegsmodelle mit Kapazitäten von 32 und 64 GB. Als Controller kommt der JMF616 von Micron mit 64MB Cache und NAND-Speicher zum Einsatz. So sollen Geschwindigkeiten von 260/115  beim lesen bzw. schreiben erreicht werden. Angesichts der wenig werbefreundlichen Werte dürfte klar sein, auf welches Segment Patriot eigentlich zielt: Office und Einsteiger. Auch, wenn in der offiziellen Pressemitteilung  von „incredible performance“ die Rede ist, kann man dies ohnehin nur auf das 64GB Modell beziehen – wenn die IOPS auf gutem Level sind. Über die Preise schweigt sich der Hersteller bislang aus. Um auf dem Markt konkurrenzfähig zu sein, müsste sich der Preis aber deutlich unter 100€ einpendeln. Denn für diesen Betrag bekommt man bereits eine OCZ Vertex 2 Extended, die eine Leistungsklasse höher angesiedelt sein dürfte.

Family

Capacity Model # UPC Controller Read Speed Write Speed Warranty
Torqx TRB 64GB PT64GS25SSDR 0815530010715 Jmicron JM616 up to 260MB/s up to 115MB/s 3 Years
Torqx TRB 32GB PT32GS25SSDR 0815530010722 Jmicron JM616 up to 245MB/s up to 60MB/s 3 Years

 

Quelle: Pressemitteilung

Nach oben scrollen