nVidia GeForce GTX 560 kündigt sich an

Bereits vor kurzem sind in Asien erste Gerüchte über eine mögliche GeForce GTX 560 aufgetaucht. Die Karte soll, wie bereits die GTX 570 und GTX 580, ihren Vorgänger die GTX 460 ersetzen.  Nun ist in Asien ein GPU-Z Screenshot der GeForce GTX 560 aufgetaucht der die möglichen Spezifikationen offenlegt.

Wenn der GPU-Z Screenshot, den der in der Regel gut informierte Nutzer „phk“ im expreview Forum gepostet hat, korrekt ist soll die GeForce GTX 560 über 384 Shadereinheiten verfügen. Der Vorgänger, die GTX 460, verfügt über 336 Shadereinheiten. Die Anzahl der ROPS bleibt unverändert bei 32 Stück, auch das Speicherinterface ist weiterhin 256 Bit breit. Die 1024 MB GDDR5 Speicher sollen mit 1000 MHz takten. Dies sind 100 MHz mehr als beim Vorgänger. Der Codename der GPU im vorliegenden Screenshot zwar unkenntlich gemacht, da die GeForce GTX 460 aber auf dem GF104 basiert ist anzunehmen dass dieser bei der GTX 560 GF114 lautet. Der Takt des Chips soll beim 820 MHz liegen, während die Shadereinheiten mit 1640 Mhz takten sollen. Im Vergleich zu GTX 460, die mit 675/1350 MHz taktet ist dies ein deutliches Taktplus. Es sollte allerdings beachtet werden, dass es sich bei diesen Daten keinesfalls um die finalen Werte handeln muss.

gtx 560 nVidia GeForce GTX 560 kündigt sich an

Angeblicher GeForce GTX 560 Screenshot (Bildquelle: expreview)

Laut der aktuellen Gerüchte soll die Vorstellung bereits im Januar 2011 geplant sein. Konkret wird aktuell der 20 Dezember spekuliert.

Nach oben scrollen