Informationen zu den AMD “Ontario” and “Zacate” APU Spezifikationen

TG-Daily berichtet über neue Informationen von AMD zu den Spezifikationen der AMD “Brazos” Plattform. Nach Angaben von John Taylor, Fusion Marketing Direktor von AMD, soll es zwei verschiedene APU Versionen in Brazos geben. APU steht hierbei für “Accelerated Processing Unit” und ist AMDs Marketingname für Prozessoren mit integriertem Grafikkern.

  • Zacate mit einer TDP von 18 Watt für ultrathin, mainstream und value Notebooks sowie Desktop und All in One Systeme
  • Ontario mit einer TDP von 9 Watt für Netbooks und besonders kleine Desktop-Systeme (Nettops?)
Tayler führt weiter aus, dass beide APU-Versionen auf zwei AMD “Bobcat” x86 Kerne setzt. AMDs Bobcat-Kerne werden aktuell neu entwickelt und basieren zu großen Teilen offenbar auf dem K8 Design (OoO-Design), welches aber speziell für eine geringe Leistungsaufnahme angepasst wird. Die Performance liegt voraussichtlich deutlich über der Intel Atom Performance.
amdfusion 290x300 Informationen zu den AMD “Ontario” and “Zacate” APU Spezifikationen

AMD Ontario CPU - Bildquelle: TG Daily

Des Weiteren verfügen beide APUs über einen Grafikkern der DirectX 11, Direct Compute und Open CL unterstützt. Zusätzlich gibt es eine UVD Einheit die HD-Videos mit einer Auflösung von bis zu 1080p beschleunigt.
Die Produktion für Ontario und Zacate soll noch dieses Jahr anlaufen. Erste Produkte werden Anfang 2011 erwartet.
Quelle: TG-Daily
Im Forum kommentieren
Nach oben scrollen