Gigabyte Mainboards für S.1155 aufgetaucht

Obwohl Intels neue Prozessorgeneration ‚Sandy Bridge‘ erst nächstes Jahr auf den Markt kommen soll, sind bereits erste Platinen für den neuen Sockel 1155 aufgetaucht. Die Modelle P67A-UD3R, P67A-UD3 und H67MA-UD2H von Gigabyte gibt es bereits zu bestaunen. Neben dem Ultra Durable 3 PCB mit integrierter Kupferschicht gibts auch verstärkte USB-Anschlüsse, die mehr Strom bereitstellen können – z.B. für Ipads. Außerdem sind USB 3.0 und S-ATA III mit auf den Boards. Nicht zuletzt gibt es für alle drei Platinen Crossfire-X Support, selbst das UD2H im Micro-ATX Format kann damit aufwarten. Richtig neu allerdings nur das beim UD3R veränderte Farbschema. Statt ‚Lego‘ gibts nun sattes schwarz, ähnlich den Platinen von Evga. Damit soll laut Gigabyte die Eignung für Case-Modding Projekte sichergestellt sein. Belibt nur zu hoffen, dass denn auch die inneren Werte stimmen.

Quelle: slashgear.com

Nach oben scrollen