ASRock X58 Extreme6

ASRock X58 Extreme6

Number of the Beast?

14 300x186 ASRock X58 Extreme6

Obwohl sich Asrock eher einen Namen mit guten, günstigen oder Nieschenprodukten einen Namen gemacht hat, bietet der taiwanesische Hersteller auch Luxusplatinen an. Das X58 Extreme6 für Intels High-End Sockel 1366 ist für ca. 200€ ein genau solches. Dabei ist der Name leicht irreführend: 666 statt 6 wäre eine passendere Bezeichnung, denn Asrock hat das X58 Deluxe mit 6 USB 3.0 Ports, 6 S-ATA III Anschlüssen und Unterstützung für 6-Kern CPUs versehen.

Zwei der USB 3.0 Ports können mittels einer 3,5 Zoll Blende an der Gehäusefront verbaut werden. Dazu ist noch das übliche Anschlussinstrumentarium einer Luxusplatine vorhanden: 7.1 Reakteksound, zweimal FireWire,  und eSATA.

Ob das Anschluss-Monster auch noch andere Qualitäten hat, wollen wir im folgenden Test klären.

Unser Dank geht an ASRock Europe für die schnelle und problemlose Bereitstellung des Testsamples

asrock logo ASRock X58 Extreme6

Nach oben scrollen