AMD AHCI Treiber unterstützt TRIM für SB8X0

Bereits seit einiger Zeit geht die Meldung herum, dass die neuen AMD AHCI Treiber endlich den TRIM-Befehl unterstützen. Die Kollegen von Computerbase haben dies nun offiziell von AMD bestätigt bekommen. Allerdings unterstützt der aktuellen AHCI Treiber TRIM nur bei den neuen Southbridges aus der 800er Serie. Nutzer älterer Southbridges müssen nach wie vor auf den Microsoft AHCI Treiber zurückgreifen.

Der ATA-Trim Befehl wird bei Microsoft seit der neuen Windows 7 Version unterstützt. Über diesen Befehl kann das Betriebssystem dem SSD Controller mitteilen, welche Dateien gelöscht oder andersweitig frei geworden sind. Dies verhindert Abnutzungeffekte bei der SSD und hält auch im vollen Zustand die Geschwindigkeit auf einem hohen Niveau. Damit TRIM funktioniert, müssen aber sowohl Betriebssystem, der AHCI Treiber als auch die Firmware der SSD TRIM unterstützen. Alle aktuellen SSDs unterstützen den Befehl aber inzwischen.

Nutzer der neuen SB850 haben, auch wenn TRIM genutzt werden soll, nun die Möglichkeit zwischen dem Microsoft AHCI Treiber oder aber dem AMD AHCI Treiber zu wählen.

Download des aktuellen AMD AHCI Treibers

Im Forum kommentieren

 

Nach oben scrollen