nVidia “Fermi” erst im März?

Wie Digitimes berichtet, soll nVidia den Start der „Fermi“ GPUs nochmals nach hinten verschoben haben. Zuletzt sollte die Vorstellung, laut Gerüchten, auf der CES 2010 geplant sein. Nun soll der Start im März 2010 geplant sein. Im zweiten Quartal soll dann bereits ein GF104 folgen, der wie der GF100, den Highendmarkt bedienen soll.

Gegen die Radeon HD 5770/5750, 4870/4850 und 4670/4650 sollen die GTS 250, 240 und 220 Karten bestehen.

AMD wird hingegen bereits auf der CES das Angebot an DirectX 11 Karten nach unten hin abrunden.

 

Quelle: Digitimes
Nach oben scrollen