nVidia stellt GeForce 9800 GT und 9500 GT vor

Das Hauptaugenmerk liegt aber natürlich auf den beiden "Neuen" im Bunde, der GeForce 9500 GT und GeForce 9800 GT.

Wirklich viel Neues gibt es bei der GeForce 9800 GT allerdings nicht, denn so bestätigen sich frühere Gerüchte, wonach nVidia die GeForce 8800 GT einfach in GeForce 9800 GT umbenannt hat. Technische Eckdaten (112 Streamprozessoren, 16 ROPS, 256 Bit Speicherinterface) und Taktraten (600 MHz GPU-Takt, 1512 MHz Shadertakt und 900 MHz Speichertakt) sind unverändert geblieben. Einzige wirkliche Neuerung – die offizielle Unterstützung von Hybrid Power.

 nVidia stellt GeForce 9800 GT und 9500 GT vor
GeForce 9800 GT

Etwas mehr Neues gibt es da über die GeForce 9500 GT zu sagen. Die Karte soll die GeForce 8600 Karten beerben und auch im Lowendbereich die GeForce 9 Serie etablieren. An den Eckdaten der G96 GPU, die auf der 9500 GT zu finden ist, stell man allerdings sehr schnell fest, dass nVidia es mit dem beerben sehr ernst mein. Mit 32 Streamprozessoren, 8 ROPs und 128 Bit Speicherinterface sind die technischen Eckdaten des G96 identisch mit denen des G84 (GeForce 8600). Der G96 ist allerdings ein Abkömmling des G92 (GeForce 8800 GT, 8800 GTS 512 uvm.), somit hat der G96, gegenüber des G84, eine Menge interne Verbesserungen erhalten. Gleichzeitig wird der G96 nun in 65nm (später in 55nm) gefertigt, während der G84 noch in 80nm gefertigt wurde.
Die Taktraten der GeForce 9500 GT liegen bei 550 MHz für die GPU und 1400 MHz für die Shadereinheiten. Bei Speichertakt gibt es allerdings große Unterschiede, da es sowohl GDDR3 und DDR2 Varianten gibt. Vorgesehen ist eigentlich ein Speichertakt von 800 MHz, für die GDDR3 Version. Die DDR2 Version ist niedriger getaktet, hier ist beim Kauf Vorsicht geboten.

 nVidia stellt GeForce 9800 GT und 9500 GT vor
GeForce 9500 GT

Alle vorgestellten Karten sollen ab sofort verfügbar sein. Die GeForce 9500 GT Karten sind ab 70€ gelistet, 9800 GT und 9800 GTX+ ab 115€ bzw 155€.

Erste Test zu den neuen Karten gibt es natürlich auch schon, hier eine kleine Auswahl:
– Computerbase (D)
– PCGH (D)
-Technic3D (D)

Im Forum kommentieren

Nach oben scrollen