Kuma kommt offenbar als Athlon

Grund für diese Verwirrungen sind vor allem die ersten Geizhals Listenings, die Kuma als „Phenom X2“ führten. Bereits gestern gab es erste Hinweiße darauf, dass Kuma allerdings nicht als Phenom X2, sondern als Athlon X2 veröffentlicht werden wird. Die erste Kuma CPU soll demnach der Athlon X2 6500 sein.
Mit ASRock führt nun der zweite Hersteller diese CPU in den entsprechenden CPU-Support Listen, hiermit scheint sicher das Kuma nun als Athlon X2 erscheinen wird.

asrock kuma Kuma kommt offenbar als Athlon

Der Athlon X2 6500 soll, wie bereits bekannt, mit 2.3 GHz takten und über 2x 512 KB L2 Cache verfügen. Der HT-Takt soll laut ASRock bei 1.8 GHz liegen. Die OPN der CPU soll „AD6500WCJ2BGH“ sein, wodurch sich auch auf die TDP schließen lässt. Das „W“ direkt nach der Modellbezeichnung steht für 95W TDP. Überraschend ist allerdings, dass die OPN kein „Z“ aufweist, dieses Z weist eigentlich auf die Black Edition CPUs (freier Multiplikator) hin. Ob der Athlon X2 6500 über einen offenen Multiplikator verfügt bleibt somit vorerst offen.

Update

Inzwischen sind der X2 6500 und auch der X2 5050 bei Geizhals gelistet.

Quelle: Diverse
Nach oben scrollen