Gigabyte stellt X58 Mainboardserie vor

 

In Sachen Peripherie bieten die Platinen 0 SATA2 Ports (6 per ICH10R, weitere Ports werden über zusätzliche Controller realisiert), Dual GB-Lan,  7.1 HD-Audio (Realtek ALC889A), FireWire und USB 2.0. Des Weiteren gibt es eine Menge weiterer Features, wie die Stromspartechnologie Dynamic Energy Saver Advanced, Onboard An-/Aus-Taster, ein Clear CMOS Schalter am ATX Panel sowie viele weiterer Gimmicks, wie Overvoltage LEDs und mehr. Eine genaue Übersicht der Feature findet ihr auf einer passenden Subsite bei Gigabyte.

 Gigabyte stellt X58 Mainboardserie vor ex58 ud5 s Gigabyte stellt X58 Mainboardserie vor

Wie sehr schön zu sehen, unterschieden sich beide Varianten vor allem durch die Chipsatzkühlung. Während beim EX58-UD5 "lediglich" ein üppiges Heatpipesystem zum Einsatz kommt, versieht Gigabyte die Extreme Variante mit einem großen "Silent Pipe 2" Kühlkörper.

Beide Boards sind bereits beschränkt lieferbar. Die UD5 Version kostet mindestens 250€ und die Extreme Variante satte 300€

Quelle: Pressemail

Im Forum kommentieren

Nach oben scrollen