AMD: Gesenkte Preise und neue Roadmap

 

Modell
Alter Preis
Neue Preise
Differenz
Phenom X4 9950 BE 140W
235$
186$
-21%
Phenom X4 9850 BE
194$
180$
-7%
Phenom X4 9750
215$
170$
-21%
Phenom X4 9650
195$
156$
-20%
Phenom X3 8750
175$
134$
-23%
Phenom X3 8650
145$
123$
-15%
Athlon X2 6000+
112$
95$
-15%
Athlon X2 5600+
102$
88$
-14%
Athlon X2 5400+
87$
78$
-10%
Athlon X2 5200+
76$
68$
-11%

Neue AMD Roadmaps aufgetaucht

Bei Expreview sind zudem 2 neue AMD Roadmaps aufgetaucht.

Die erste Roadmap beschäftigt sich vor allem mit dem Start der 45nm CPUs sowie dem Umstieg auf den Sockel AM3 mit DDR3 Unterstützung. Demnach erwarten uns im vierten Quartal die ersten beiden 45nm CPUs, allerdings noch für den Sockel AM2+. Das Phenom Topmodell in 45nm soll mit mindestens 2.8 GHz takten, während die zweite CPU zwischen 2.6 und 2.8 GHz haben soll. Die TDP beider CPUs liegt bei 125W.

Im ersten Quartal soll dann der Umstieg auf AM3 mit DDR3 Speicher kommen. Erst zu diesem Zeitpunkt möchte AMD die Auswahl an 45nm Phenoms deutlich steigern und  auch Modelle mit geringerem Takt und 95W TDP auf den Markt bringen.

45nmroadmap AMD: Gesenkte Preise und neue Roadmap

Die zweite Roadmap beschäftigt sich mit den AMD Mainstream Plattformen. Während die Mischung aus K10 CPUs, HD 3000 Serie und AMD 780G/SB 700 momentan unter dem Plattformnamen „Cartwheel“ läuft, erwartete uns 2099 (womöglich Q2) mit „Pisces“ eine neue Mainstreamplattform. Diese umfasst neben den 45nm Phenoms die R700 Generation (HD 4000) und einen neuen IGP Chipsatz: Den RS880 mit SB710 und SB800. Neu ist hier vor allem die Unterstützung von SATA 6 GB/s.

pisces s AMD: Gesenkte Preise und neue Roadmap

Quelle: Diverse

Im Forum kommentieren

Nach oben scrollen